ARRESTVORAUSSETZUNGEN

Voraussetzung eines Arrestes ist die Glaubhaftmachung folgender, kumulativer Tatsachen durch den Arrestgläubiger (SchKG 272 Abs. 1):

1. Arrestforderung

2. Arrestgegenstand

3. Arrestgrund

Drucken / Weiterempfehlen: